Olivenernte und so weiter

Freitag, 27. März 2015

Wochenrückblick*#49

... aus der Sicht der Einen:

gelesen - Sonntagszeitung, viel mehr tatsächlich nicht

gesehen - Hart of Dixie

gemacht -Ostern geplant

gekocht - Brokkoli


gehört - Die freundliche Übernahme, diesmal mit Sven Regner und Leander Haußmann, sehr sehr cool mit einer sehr eigenen Playlist. Ein paar Tage lang kann man sich die Sendung auch noch als Podcast inkl. Musik anhören.

gehört 2 - MC Hammer - U can't touch this, haha, erst im Radio gehört und laut mitgesungen und dann auch noch mal in die Bibliothek runtergeladen und seit dem mehrmals laut gehört und selbstverständlich auch laut mitgesungengegrölt

gegessen - endlich mal wieder Tapas

gekauft - einen neuen Reifen - hmpfh!

getrunken - Tee

gedacht - dass ist zu schrecklich als dass das wirklich wahr sein kann...

geärgert - über den unglaublich verantwortungslosen Umgang mancher Medien und Journalisten mit einer solchen Tragödie - ein guter Beitrag hierzu kam gestern Abend auf Deutschlandfunk.


...aus der Sicht der Anderen:

gelesen - "Shotgun Lovesongs" von Nickolas Butler, lässt sich super an! Vorgelesen habe ich mal wieder "Der Grüffelo" von Scheffler/Donaldson, "Dr. Brumm fährt Zug" und "Jens und Michel auf dem Bauernhof" (das stammt noch von mir :-)

gehört - Werkschau 2014

gegessen - Tapas mit der Schwester, lecker und ein schöner Abend

gekocht - Gemüsewok, Zucchinipesto

genäht - Fridas plus passendem Knotenmützchen für die neugeborenen Zwillinge des Schwagers

gemacht - endlich mal wieder in der Oper gewesen, leider war die Inszenierung nicht erwähnenswert dafür habe ich einen netten Abend mit einer Freundin verbracht

getrunken - Wasser und Tee



*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen